Familienreisen Januar

Bitte geben Sie mindestens einen Suchbegriff ein!

Es wurden 2 Familienreisen gefunden

Familienskireise Lungau/Obertauern

Reiseveranstalter: elan sportreisen
Reiseziel: Österreich
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Reisetermin: Sa. 01.01.2022 - Sa. 08.01.2022
Dauer: 8 Tage Reisetermine
Kategorie: Gruppenreise, Hotel/Pension, Winter
Der Lungau ist durch seine exponierte Lage an der Südseite der Tauern eines der sonnenreichsten und schneesichersten Täler der Alpen. Im Skigebiet gibt es reichlich leichte „Spielplätze“ für Kinder, weite Panoramapisten, die zum Carven einladen, aber auch rassige mittlere und schwere Abfahrten für Könner.
Für die Kinder von 6-12 Jahren bieten wir Fortgeschrittenen-Skikurse an 5 Tagen pro Woche an, Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren mit Snowboard oder Ski fahren betreut gemeinsam die Pisten ab und erhalten selbstverständlich auch den ein oder anderen Tipp. Voraussetzung für die Teilnahme ist jeweils das sichere Befahren roter Pisten.
Nach dem Skitag bereitet unser Team regelmäßig ein Après-Programm für Klein und Groß vor. Geplant sind zünftige Rodelpartien, Snowtubing mit anschließendem Glühweinabend, Spieleabende, Eisstockschießen oder eine Fackelwanderung.

Familienskireise Lungau/Obertauern

Reiseveranstalter: elan sportreisen
Reiseziel: Österreich
Katalog beim Reiseveranstalter anfordern
Reisetermin: So. 02.01.2022 - So. 09.01.2022
Dauer: 8 Tage Reisetermine
Kategorie: Gruppenreise, Hotel/Pension, Winter
Der Lungau ist durch seine exponierte Lage an der Südseite der Tauern eines der sonnenreichsten und schneesichersten Täler der Alpen. Im Skigebiet gibt es reichlich leichte „Spielplätze“ für Kinder, weite Panoramapisten, die zum Carven einladen, aber auch rassige mittlere und schwere Abfahrten für Könner.
Für die Kinder von 6-12 Jahren bieten wir Fortgeschrittenen-Skikurse an 5 Tagen pro Woche an, Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren mit Snowboard oder Ski fahren betreut gemeinsam die Pisten ab und erhalten selbstverständlich auch den ein oder anderen Tipp. Voraussetzung für die Teilnahme ist jeweils das sichere Befahren roter Pisten.
Nach dem Skitag bereitet unser Team regelmäßig ein Après-Programm für Klein und Groß vor. Geplant sind zünftige Rodelpartien, Snowtubing mit anschließendem Glühweinabend, Spieleabende, Eisstockschießen oder eine Fackelwanderung.

Zurück